Joachim Prößl

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
 

Liebe Besucherinnen und Besucher der Website der Praxis von  

Joachim Prößl, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Bitte beachten Sie folgende Informationen!

Bitte tragen Sie auch weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz beim Praxisbesuch. 

Bitte verzichten Sie auf einen Besuch der Praxis, wenn Sie unter Erkältungssymptomen (z.B. Husten, Halsschmerzen, Fieber,...) leiden. 

Bitte nutzen Sie  alternativ oder ergänzend die Möglichkeit einer Video-Sprechstunde.

Vielen Dank! 

Joachim Prößl

Die Praxis ist vom 20.02.23 bis 24.02.23 geschlossen!
Vertretung durch:


Über mich: 

Seit Oktober 2017 bin ich in eigener Praxis als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie tätig.

Von 1993 bis 2017 war ich als Arzt am Klinikum Nürnberg beschäftigt, in den letzten Jahren als Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Seit März 2020 finden Sie mich in meiner Praxis am Hauptmarkt.

Schwerpunkt meiner Arbeit: 

Behandlung von Depressionen und Angststörungen.


Die Praxis ist vom 20.02.23 bis 24.02.23 geschlossen!

Vertretung durch:


Die Praxis ist wie folgt geöffnet:    

Montag          08.30-12.30 Uhr
Dienstag        10.00-13.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Mittwoch       09.00-13.30 Uhr
Donnerstag   10.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr            
Freitag            08.30-13.00 Uhr

Die Praxis ist vom 20.02.23 bis 24.02.23 geschlossen!
Vertretung durch:


Telefonische Erreichbarkeit der Praxis:                                          Montag          09.00-12.00 Uhr                                                                 Dienstag        10.00-12.30 Uhr und 14.00-17.00 Uhr  
Mittwoch       09.00-13.00 Uhr                                                       Donnerstag   10.00-12.00 Uhr und 14.00-16.30 Uhr                       Freitag           09.30-13.00 Uhr 

Außerhalb der jeweiligen Praxisöffnungszeiten, an Wochenenden oder Feiertagen  wenden Sie sich bitte an den               Kassenärztlichen Notdienst   (Tel. 116117), an die Notaufnahmen der Kliniken (z.B.   Notfallambulanz Psychiatrie, Klinikum Nürnberg, Tel. 0911 3980) oder den Krisendienst Mittelfranken (Tel.   0911  4248550).

 Vielen Dank!